Im Bereich der additiven Fertigung befindet man sich aktuell an der Schwelle vom Prototypenbau hin zur Integration in die Produktion. Wie identifiziert man potenzielle Anwendungsfälle des 3D-Drucks im eigenen Unternehmen und auf was muss geachtet werden?
Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet das SIT AM@Industry des Cluster Mechatronik & Automation. Von enders wird Peter Wirtz dabei sein und über die Möglichkeiten von neuen Produkten durch neue Fertigungsverfahren berichten.

Der virtuelle Clustertreff findet am 25.11.2020 von 16:00 – 17:30 Uhr statt.

Mehr Informationen und das Anmeldungsformular gibt es unter folgendem Link: https://lnkd.in/ddag4xj

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Peter Wirtz - enders Ansprechpartner

PETER WIRTZ
+49 871 95 361-150
peter.wirtz@enders.pro

ZURÜCK