Aktuelle Nachrichten

1. Bayerisch-Tschechischer Innovationstag

veröffentlicht am

Machine Learning für neue Produkte und Produktionsprozesse

Was ist künstliche Intelligenz und Machine Learning?
Und was kann es für Ihr Unternehmen leisten?
Warum sollten sich Unternehmen frühzeitig auf KI-Technologien vorbereiten?

Antworten auf diese Fragen gab es für die Besucher des 1. Bayerisch-Tschechischen Innovationstages in Pilsen. Ein Tag voller interessanter Gespräche und Vorträge mit hochkarätigen Experten und Praktikern – und enders als Aussteller mit dabei!

Bei enders stützen wir uns auf das CRISP-DM-Modell um KI-Projekte erfolgreich durchzuführen. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Verständnis für die technische Aufgabe und, daraus abgeleitet, der angemessene und richtige Einsatz von KI-Methoden.

Das alles lassen wir in die Strategische Entwicklung von Produkten und Produktionseinrichtungen einfließen – genau wie die mechanische Konstruktion, die Entwicklung von Elektrik und Elektronik sowie das Erstellen der genau passenden Software.

Sie haben Fragen zum Einsatz von Machine Learning in der Produkt- oder Prozessentwicklung? Rüsten Sie sich für die Zukunft!

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Termin mit unseren Experten – Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Larissa Gierl persönlich zur Verfügung.

enders – Ihr Partner für interdisziplinäre Entwicklung bis hin zum seriennahen Prototypen

Beitrag teilen